US-Kryptosteuern sind ein Albtraum. Könnten diese Vorschläge helfen?

Die besten Sonntage sind für lange Lesungen und tiefe Gespräche. Anfang dieser Woche wurde das Let’s Talk Bitcoin! Show versammelt, um die US-Steuerbehandlung von „Virtuellen Währungen“ zu diskutieren und wie Betrug, zumindest für eine Weile, ein Zuhause findet, wo immer Gelegenheit besteht.

In unserem ersten Abschnitt werden wir diskutieren:

Gesetz zur Steuergerechtigkeit in virtuellen Währungen von 2020 : Das vorgeschlagene Gesetz befreit Kapitalertragssteuern, wenn eine einzelne Transaktion zu einem Kapitalgewinn von 200 USD oder weniger führt. Frühere Versionen der Gesetzesvorlage schlugen über diesen Link eine Obergrenze von 600 USD vor. Im Falle eines Bestehens würde es im Steuerjahr 2020 wirksam.

Das IRS hat eine Frage an Sie: Steuerpflichtige in den USA werden gefragt, ob Sie zu irgendeinem Zeitpunkt im Jahr 2019 finanzielle Interessen an einer virtuellen Währung erhalten, verkaufen, senden, umtauschen oder anderweitig erwerben? Link – IRS-Formular 1040

Yang schlägt „Digital Asset Regulation“ vor : US-Präsidentschaftskandidat Andrew Yang möchte die steuerlichen Auswirkungen des Besitzes, Verkaufs und Handels von digitalen Vermögenswerten klären. Laut Yang wird eine klare Politik es den Unternehmen ermöglichen, in diesem Bereich zu investieren und Innovationen zu entwickeln, ohne eine Änderung der Vorschriften befürchten zu müssen. Verbindung – Yang 2020

Später werden wir uns mit dem „Warum“ von Betrug befassen, während wir eine längere Unterhaltung zu diesem Thema beginnen.

Bitcoin

Drei Hauptpunkte zu Betrug:

Ponzi-Pläne gedeihen in unübersichtlichen Räumen mit Unsicherheit, unzureichender Berechtigung und wenig verstandener Komplexität

Der Kryptowährungsraum weist diese Attribute auf

Die zugrunde liegende Anziehungskraft von Ponzi – Betrug (und Bitcoin) beruht auf der Mythologie der Erlösung, des Erhaltens von etwas aus dem Nichts, des Flaschengeists usw
Links:

Diese Episode wurde von Don und Ned von AP produziert. Es wurde von Adam B. Levine, Stephanie Murphy und Jonathan Mohan diskutiert .

Die Musik für die heutige Folge wurde von Jared Rubens , From Ether und Gurty Beats zur Verfügung gestellt und von Jonas geschnitten .

Möchten Sie eine zukünftige Folge des Let’s Talk Bitcoin sponsern? Show? Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? E-Mail adam@ltbshow.com